KOSTENLOSES WHITEPAPERErfahren Sie, wie Sie Ihre internationale Marketingstrategie entwickeln

Checkliste für den Export aus der EU nach Großbritannien nach dem Brexit

Export in das Vereinigte Königreich aus der EU-Checkliste

Großbritannien ist kein EU-Mitgliedsstaat mehr. Es ist nicht Teil der Zollunion oder des Binnenmarktes und daher gelten für Export und Import unterschiedliche Regeln. Für viele Unternehmen in der EU ist dies eine verwirrende Zeit. Viele haben sich auf EU-Verkäufe konzentriert und haben daher nur begrenzte Erfahrung mit Zollanmeldungen, Lizenzen, Einfuhrumsatzsteuer und Ursprungsregeln. 

Dieses in letzter Minute abgeschlossene Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich hat wenig dazu beigetragen, die Verwirrung zu lindern, obwohl es einen zollfreien Handel für qualifizierte Waren bietet. 

Dieser Leitfaden soll die wichtigsten Punkte aufzeigen, die Sie beim Export aus der EU in das Vereinigte Königreich in der Post-Brexit-Ära berücksichtigen müssen, und am Ende in einer praktischen Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengefasst werden. 

Wir hoffen, Sie finden es nützlich! 

Export aus der EU nach Großbritannien nach dem Brexit

Was ist inbegriffen:

Der Download umfasst sechs kritische Bereiche, die EU-Unternehmen abdecken müssen, darunter den HS-Code, Zollerklärungen, Incoterms und Ursprungsregeln. Am Ende haben wir auch eine praktische Checkliste mit 10 Punkten beigefügt, um sicherzustellen, dass Sie bereit sind, nach Großbritannien zu exportieren.

Ressourcen und Berichte von Go Exporting präsentieren einen umfassenden, fortschrittlichen und modernen Ansatz zum Verständnis von Exporten. Es fasst nicht nur den aktuellen Exportprozess nahtlos und strukturiert zusammen, um Hürden in der aktuellen Struktur zu überwinden, sondern bietet auch einen innovativen und sofort einsatzbereiten Ansatz, um das alte Exportmodell in Frage zu stellen. Ich denke, dass ein kontinuierliches Engagement mit Go Exporting ein Unternehmen auf einem Wachstumskurs halten kann, um seine Exportziele zu übertreffen.

Alicia Unternehmensberatung

Go Exportieren ist ein spezialisiertes Beratungsunternehmen, das Unternehmen dabei unterstützt, sich auf den Brexit vorzubereiten und erfolgreich in internationale Märkte zu expandieren. Wir bieten;

Brexit Readiness Audits
Eine vollständige Überprüfung Ihres Unternehmens, um sich auf die bevorstehenden Herausforderungen und Chancen vorzubereiten

Zoll- und Compliance-Überprüfungen

Identifizierung und Planung der neuen Verfahren und Vorschriften, die nach dem Brexit für Ihr Unternehmen gelten werden

Überprüfung der Exportstrategie 

Ist Ihre aktuelle Strategie noch die richtige? Wir helfen Ihnen, den richtigen Ansatz für die „neue Normalität“ nach dem Brexit und nach der Pandemie zu entwickeln und umzusetzen

International expandieren 

Wir helfen Ihnen, die durch den Brexit entstehenden Chancen auf neuen internationalen Märkten zu nutzen

Und so viel mehr

 

Sie finden weitere Information unter den jeweiligen Services Seite für Details zu unserem gesamten Support-Angebot, einschließlich FastTrack, PartnerTrack und SalesTrack.